Aus-, Fort- und Weiterbildung

theranetic bewegt mehr!
Mehr Schmerzen beseitigen, mehr Beweglichkeit ermöglichen, mehr Gesundheit erzeugen! Wie geht das? Durch Anwendung einer neuartigen Kombination wirksamer Schmerztechniken und immer in Verbindung mit funktionaler Bewegung. Denn dies ist der Königsweg: Ursächliche Schmerztherapie im Verbund mit aktivierender Bewegung. theranetic-Ärzte und -Therapeuten wollen dem Schmerz und der Degeneration die Luft zum Atmen nehmen. Denn wirklich niemand sollte Schmerzen erdulden müssen. Oft gelingt es mit theranetic, der Ursache des Schmerzes auf den Grund zu gehen und Fehldiagnosen zu vermeiden. Eine rein medikamentöse Therapie kann nicht funktionieren, denn diese dämpft nur die Weiterleitung der Schmerzinformation, ohne die Ursache anzugehen, den Patienten zur Eigeninitiative zu bewegen und Gewebsstrukturen zu befreien. Eine Operation kann nur die letzte Auswahlmöglichkeit sein.
Vorher löst der Theraneticer Verklebungen (Fibrotisierungen), zentriert Gelenke, ordnet und richtet Faszien neu aus. Hierzu sind in der Regel nur wenige Behandlungen notwendig. Der Theraneticer erhält durch seine Ausbildung eine Art Generalschlüsselbund in Form von effektiven Techniken. Durch Selbsterfahrung mit den theranetic Flex-Übungen erkennt der Theraneticer Fehler im motorischen Programm des Patienten und unterrichtet dann die Korrektur. Der Patient setzt dann im Alltag diese „Flex-Übungen“ als „aktives Schmerzmittel“ ein.

Ein starkes Dreier-Team für ein schmerzfreies Leben: Therapeut, Patient und theranetic!

Macht mit und bewegt gemeinsam mit theranetic mehr.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.