Wir trösten uns mit Weisheiten wie: “Das Risiko ist wie bei jedem Profi: wer sich viel bewegt, riskiert auch mal eine Verletzung…” oder “Leistungssportler kennen das. Der berüchtigte Stuntman Evel Knievel soll sogar 433 Knochenbrüche gehabt haben.” OK, dagegen steht es um Kai noch ziehmlich gut, aber bei dem riesigen Programm, dass wir in kürzester Zeit aufbauen wollen, ist es doch ein großes Handicap.

Evel Knievel sprang Sylvester 1967 über den Brunnen vor Caesar’s Palace in Las Vegas, brach sich über 40 Knochen… und wurde weltberühmt, als er trotzdem weitermachte.

Wir haben die Situation so genutzt, die wichtigsten Dinge noch zu erledigen und ansonsten seit dem letzten Wochenende “Betriebsferien” beschlossen. Das Team bleibt per eMail erreichbar, aber wir werden u.U. etwas länger brauchen, um auf Fragen zu antworten. Ab Montag, dem 22. August sind wir (hoffentlich!) wieder in voller Stärke für Euch da.  Dann werden auch wieder Bestellungen ausgeliefert.

Zum Glück ist es endlich etwas Sommer und wir hoffen sehr, das beschleunigt auch Kais Regeneration!

Foto 2: Blick hinter die “Kulissen” zu später Stunde Drehpause bei den BodenYoga-Videos. © 2016 Aeroletic Akademie

[widgetkit id=”22″ name=”Aeroletic News Juli (1)”]

Wir hatten in vorherigen Newsletters mehrfach auf das brandneue “lipoletic by Aeroletic” hingewiesen.

Hier mehr Details:

Im Zuge von Ausarbeitung und Kontakt mit Betroffenen von Lipödem/ Lip-Lymphödem, Ärzten und Patientenverbänden wird uns immer bewusster, wie GIGANTISCH GROSS der Bedarf ist. ES GIBT FÜR ÜBER 4,7 MILLIONEN (NOCH) KEIN SPEZIELLES SPORTPROGRAMM. Und schon gar kein gelenkgeometrisch optimiertes Medical-Fitness-Programm wie Aeroletic/lipoletic.

Die wichtigsten Lipödem-Fachärzte wollen lipoletic als 5. Säule im Therapie-Programm fest aufnehmen, sogar eine weltberühmte Klinik meldete starkes Interesse! –> Aeroletic/Lipoletic ist somit in Sport UND Therapie angekommen. Sowohl Betroffene als auch Ärzte und Lipödem-Kontakte bis Amerika, alle die einen Einblick in die Entwicklung bekamen, fordern einstimmig (kein Witz!) dieses System schnellstmöglich auf den Markt.  Wir fühlen uns wie vom Donner getroffen, (fast) Unfassbar!

Daher arbeiten wir fieberhaft an der “lipoletic GeoVital” Standform und Online-Programm mit Führung/ Begleitung der Zielgruppe Adipöse / Lipödem / Lip-Lymphödem über 1-1/2 Jahre(!). Enthalten sind die vom Aeroletic Instructor GeoYoga bekannten Formen, jedoch in einer “milderen Aufbereitung” mit den Dynamikketten. Ziel ist es, diesen besonderen Patienten die Vitalisierung durch Ansteuerung, Stoffwechselbeschleunigung und gelenkgeometrischen Vorteile erfahren zu lassen, ohne durch unnötige Schmerzen zu überfordern.

Für diejenigen, die aus Gesundheits- oder Gewichtsgründen (noch) nicht im Stehen trainieren können, gibt es zusätzlich ein angepasstes “lipoletic BodenYoga”. Im Unterschied zum Aeroletic BodenYoga100 wurden Positionen weggelassen, die zu sehr Stauungs- bzw. Druckschmerzen hervorrufen können. (Die Seminare des vollständigen Aeroletic BodenYoga100 mit über 100 Übungen mussten jetzt durch Kais OP leider zurückgestellt werden, s.u.)

Das lipoletic-Programm besteht aus insgesamt 7 Trainingshilfen:

1.) GeoVital Lehrvideos mit ausführlichen Erläuterungen für Anfänger,
2.) GeoVital Trainingsvideos mit relativ kurzen Anleitungen für Fortgeschrittene,
3.) GeoVital Gesamtvideos von Formen & Ketten mit sehr kurzen Hinweisen zum täglichen Training,
4.) ausführliche Anatomie- & Physiologie-Videos,
5.) ausführliche BodenYoga-Videos,
6.) Aeroletic Bambus®-Krafttraining-Videos,
7.) optional im Shop über 60 Heilübungen: Aeroletic One+TwoFlex als PDF-Downloads.

lipoletic GeoVital ist in 12 Lernstufen farblich aufgeteilt, von Weiß über Gelb, Orange etc. bis Gold (nicht schwarz ;), siehe Screenshot unten mit farbigen Medaillen am Bildrand, die am Anfang des 1. Videos jeder Lernstufe kurz sichtbar sind.

Die Videos werden für die Teilnehmer wöchentlich, also nach und nach freigeschaltet. Jeder einzelne wird damit persönlich durch das Programm geführt. Aeroletic Instructors können alle Videos des jeweiligen Moduls gleich ansehen, so wie die Aeroletic Instructor Seminar-Unterlagen alle GeoYoga-Übungen eines Moduls auf der DVD enthalten. Foto 3: © 2016 Aeroletic Akademie

[widgetkit id=”24″ name=”Aeroletic News Juli (2)”]

Den Zugang zu lipoletic.de/.com bieten wir unseren Aeroletic-Partnern kostenlos an.

Dadurch können sich 1.) alle Aeroletic Instructors frühzeitig vorbereiten und die Unterschiede zwischen Aeroletic GeoYoga und lipoletic GeoVital selbst lernen. Im Rahmen des Aeroletic FortbildungsAbos sind kostenlose 1-tägige lipoletic-Workshops geplant. Nicht-Partner erhalten den moderaten Aufpreis von 89,- Euro. Wer Interesse hat, schickt bitte eine kurze Nachricht an das Aeroletic Team. First come, first serve.
Dies bedeutet 2.) wer auf der geplanten lipoletic-Karte unter “Lipoletic in Ihrer Nähe” zu sehen sein will, kann dank eines Links zur eigenen Webseite diese neue Kundengruppe mit eigenen Kursen direkt erreichen. Teilnahme am lipoletic-Workshop ist vorausgesetzt.
Die Termine der lipoletic-Workshops werden nach Bedarf und Möglichkeiten ankündigt.

Die neue lipoletic-Webseite wird im Spätsommer/ Herbst freigeschaltet.

Dieser große Aufwand das Online-Progamm mit den Videos zu bestücken und die verschiedenen Versionen aufzubereiten, hat viel Zeit und Mühe gekostet. Es war zeitlich leider so knapp kalkuliert, dass jetzt die Zeit für Kais OP und Regeneration bei aller Liebe nicht mehr “untergebracht” werden konnte.

Manche Aeroletic Kurse müssen daher leider gezwungenerweise auf Frühjahr 2017 verlegt werden. Wir bitten um Verständnis, da die grosse Geschichte mit lipoletic einfach allerhöchste Priorität hat.

Termine 2. Halbjahr 2016 (bitte Link anklicken):

https://www.aeroletic.de/termine-anmeldung

Wir bitten um Euer Verständnis, dass auch Buch + DVD Bambus-Krafttraining erst im November erscheinen werden und seid gespannt 😉

Die neue Termine für 2017 werden wir Ende 2016 per eMail-Newsletter und Webseite veröffentlichen.

Mit sportlichen Grüssen,

Euer Aeroletic Team