Wie ist Theranetic / Aeroletic entstanden, die Geschichte dahinter!

Ein Arzt, eine Physiotherapeutin und ein Extremsportler haben seit Jahren- in erfolgreicher Praxis und im Leben- das gleiche Ziel: Schmerzen zu nehmen, geistige und körperliche Fähigkeiten auszubauen und damit erfolgreich und schmerzfrei zu altern. Dazu kam eine Prise Neugier, Erfindungsreichtum und Mut, neue Wege zu gehen. In jahrelanger Zusammenarbeit reifte das Theranetic/Aeroletic Konzept.

Die Aufgabe: Man nehme die besten Behandlungstechniken und Ideen bewährter therapeutischer Modelle, befreie diese von Dogmen und rekombiniere sie für Anfänger und Fortgeschrittene in einer einfach zu erlernenden Didaktik. Das gleiche Prinzip wurde von uns in der Bewegungstherapie und dem Sportprogramm im Sinne einer Fascial Fitness angewendet. Besonderes Augenmerk wurde auf die funktionelle Anatomie gelegt.

Durch die Selbsterfahrung von Kraft- und Dehntechniken erlebt der Seminarabsolvent (z. B. Arzt, Physiotherapeut, Heilpraktiker) funktionelle Zusammenhänge, deren Befundung und erlebt Anatomie am eigenen Körper. Er spürt kinetische Ketten, erlebt motorische Programme und fasziale Zusammenhänge. Dies versetzt ihn in die Lage, Defektmuster am Patienten zu erspüren und zu erkennen. Denn der Patient hat ein Recht darauf, nicht nur von einer „guten Hand“ behandelt zu werden, sondern von einem wahrhaft bewegungsintelligenten Therapeuten betreut zu sein.

Die Verordnung eines Schmerzmittels werten wir als Quasi-Bankrotterklärung einer Behandlung (Ausnahme: Akutschmerz und Verletzungsschmerz). Unser Ziel ist es Schmerzmittel abzubauen.

Wir sind Schmerzdetektive die herausfinden, ob wirklich eine strukturelle Diagnose für den Schmerz verantwortlich ist oder ob es wie in der Mehrzahl der Fälle ein Problem der Faszie ist, das dann reflektorisch ein ganzes Areal mitsamt Nerven, Gefäßen und Gelenken schmerzhaft beeinflussen kann.

Mit Theranetic/Aeroletic schufen wir eine neuartige Synthese aus Manual- und Bewegungsmedizin.

Von Profis für Profis. Unser Erfolgsrezept für jeden Schmerztherapeuten und Bewegungsausbilder (aller Bereiche), der wissen will und noch nicht aufgegeben hat. Das System richtet sich gleichwohl an Anfänger und an Fortgeschrittene.

Die Entwickler

Kai Amberg

Meine Erfahrungen als erfolgreicher Personalcoach und Leistungssportler ist: „Bewegung erzeugt Gesundheit auf mehreren Ebenen gleichzeitig!“ Qualifikationen

Barbara von Winterfeld

Aus jahrzehntelanger Erfahrung als Physiotherapeutin in eigener Praxis weiß ich: „Nahezu jeder Schmerz hat eine Ursache, die von Gewebe und unphysiologischen Bewegungsmustern ausgeht. Genau hier bietet Theranetic die Chance, den Schmerz ursächlich zu beseitigen.“

Qualifikationen

Alexander Lay

„Eine der ältesten ärztlichen Aufgaben ist die Behandlung von Schmerzen. Aus klinischer Erfahrung weiß ich, dass die allermeisten Schmerzzustände mit der richtigen Technik und Bewegung beseitigt werden können. Gesundheit kann erlernt werden.“

Qualifikationen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.